Juniorinnen / Frauen

Erfolgreiche Frauentagung in Wohlen

Luigi Ponte, Präsident AFV, Karl-Heinz Born, Technischer Leiter AFV, und Silvia Augstburger, Frauenverantwortliche AFV, durften am Freitag, 13. Januar, rund 50 Personen in der Niedermatten in Wohlen an der diesjährigen Frauentagung begrüssen.

Mit rund 40 Vereinsvertretern wurde ab 18 Uhr ein feines Nachtessen genossen, bevor die obligatorische Tagung um 19 Uhr begann. Ein «World Café» mit den Themen „Jahrgänge“, «Gruppeneinteilungen (Auf/Abstieg)», «Frauen im Verein» und «Erfahrungsaustausch RA 13» war der Schwerpunkt der Tagung. In vier Gruppen aufgeteilt wurde rege diskutiert sowie Inputs, Meinungen und Vorschläge festgehalten. Grosse Aufmerksamkeit erhielt Barbara Henzi bei der Präsentation ihrer Diplomarbeit zur SFV-Instruktorin: «Frauenteams im Verein - ein Mehrwert?». Marisa Brunner, Technische Leiterin U14, U15 und AWSL bei den FC Aarau Frauen Red Boots, stellte den Anwesende die neue Technische Leitung und den Trainerstab vor.

Vielen Dank allen Teilnehmern für den interessanten Abend und ihr Engagement für den Frauen- und Mädchenfussball sowie herzlichen Dank dem Team des FC Wohlen für die wohlwollende Gastfreundschaft!

 

Diplomarbeit: Frauenteams im Verein - ein Mehrwert?

Im Rahmen ihrer Diplomarbeit ging die AFV-Auswahltrainerin Barbara Henzi der Frage nach, ob Frauenteams den Vereinen einen Mehrwert dienen. Die Arbeit können Sie hier im PDF anschauen.

Diplomarbeit Barbara Henzi 

UEFA Playmakers - ein Fussballprojekt für Mädchen

Das UEFA Playmakers ist ein Fussballprojekt für Mädchen von 5 bis 8 Jahren. In der ganzen Schweiz machen 24 Klubs mit und bieten so den jungen Mädchen die Möglichkeit, das Fussballspielen zu entdecken.

Schweizerischer Fussballverband - UEFA Playmakers (football.ch)

 

Erfolgreiche Frauentagung in Birr

AFV-Präsident Luigi Ponte durfte auf der Schulhauswiese in Birr 40 Teilnehmer an der Frauentagung begrüssen. Diese erwartete ein spannendes und abwechslungsreiches Programm.

Mélanie Pauli, Athletiktrainerin des SFV, führte mit einem Frauenteam des FC Birr ein Demotraining zum Thema "Verletzungsprävention" für Frauen/Mädchen auf dem Fussballplatz durch. Anschliessend vertiefte Sie das Thema in der Aula der Schulanlage von Birr in einem spannenden Theorieteil und stand den Teilnehmern anschliessend für Fragen zur Verfügung.

Die Themen "Ausbau der Junoirinnenförderung", "Play more football FF12", "Mitteilungen zum Spielbetrieb" und diverse Erfahrungsaustausche rundeten die Themen der diesjährigen Tagung ab. Zwischendurch wurden den Teilnehmer ein kleiner Imbiss angeboten und die Teilnehmenden konnten sich untereinander austauschen.

Der AFV bedankt sich beim FC Birr für die Gastfreundschaft, bei Stéphanie Guéron für die spontane Mithilfe bei der Organisation und der FF19-Mannschaft für die engagierte Trainingsteilnahme. Ebenfalls ein grosses Dankeschön an Mélanie Pauli für ihren spannenden und abwechslungsreichen Beitrag.

 

Power Point Frauentagung 11.03.2022

Einteilung Altersklassen Saison 2022/23

Einteilung Altersklassen

Dokumente

Hier gelangen Sie zu den Dokumenten des SFV.

Ausführungsbestimmungen Saison 2022/23

AFV / SFV Ausführungsbestimmungen

Mädchen- und Frauenverantwortliche

Silvia Augstburger
augstburger.silvia@football.ch
079 427 14 37

Gesuche Mädchen-und Frauenfussball

Gesuchsformular