Aargauischer Fussballverband

Verzicht auf Hallenturniere im AFV-Verbandsgebiet

Der Aargauische Fussballverband (AFV) legt den Fokus auf eine möglichst komplikationsfreie Durchführung der Meisterschaftsspiele und Cupwettbewerbe in der Saison 2020/21. Aus diesem Grund empfiehlt der AFV allen Clubs, auf die Durchführung von Hallenturnieren zu verzichten. Die coronabedingten Schutz- und Hygienemassnahmen sind sehr schwierig einzuhalten.

Gemäss Schweizerischem Fussballverband (SFV) soll bei Indoor-Aktivitäten auf die Benützung von Garderoben und Verpflegungsständen gänzlich verzichtet werden. Sollten trotzdem Hallenturniere durchgeführt werden, fordern wir die Veranstalter auf, die in Kraft stehenden Massnahmen betreffend Covid-19 unbedingt und in vollem Masse einzuhalten. Wir empfehlen dringend, eine entsprechende Durchführungsbewilligung bei der Gemeinde/ beim Kanton Aargau einzuholen.

zurück

Teste dich jetzt:

Facebook-Stream

Football-Pool