Aargauer Fussballverband

RA-13-Turniere in Binningen und Biel

Hier gelangen Sie zu 2 Berichten inklusiv Bildern der RA-13-Turniere in Binningen und Biel.

Binningen (14.11.2021)

Jeweils vor SFV-Turnieren kommen die Juniorinnen der AFV-Regionalauswahl 13 zu einer Intensiv-Trainingswoche zusammen. Die 20 Juniorinnen müssen sich bei den beiden Trainerinnen Barbara Henzi und Esmeralda Büchler für die Nominierung für die SFV-Turniere empfehlen. Die Intensivwoche beinhaltet zwei Trainingseinheiten und ein Testspiel gegen ein D-Junioren-Team. Auch für das SFV-Herbstturnier in Binningen haben sich unsere RA13-Juniorinnen in Gränichen intensiv auf ihre Einsätze am Wochenende vorbereitet. Damit jede Juniorin ihr möglichst bestes Potential abrufen kann, bedarf es einer guten Vorbereitung.
In Binningen stand den Regionalauswahlen ein sehr gut bespielbarer Kunstrasen zur Verfügung. Somit waren alle Voraussetzungen für hochstehenden Juniorinnen-Fussball gegeben.
Die AFV RA13 hat in Binningen sehr gut mit den anderen Regionalverbänden mithalten können, lagen die Ergebnisse doch alle ziemlich nahe beieinander. Die RA-13 ist erstmals in der Zusammenstellung der Jahrgänge 2009, 2010 und 2011 angetreten. Das Zusammenspiel und die Torabschlüsse konnten von Spiel zu Spiel verbessert werden. Die beiden Trainerinnen haben sich nach dem Turnier zufrieden gezeigt und konnten eine durchaus positive Bilanz ziehen.  
 
AFV RA13 - FVBJ/AFBJ rot U-13 (M)          1 : 0 
FVBJ/AFBJ schwarz RA13 - AFV RA13       1 : 0 
AFV RA13 - SOFV RA13                               0 : 1 
FVNWS RA13 - AFV RA13                           3 : 0 
 

Biel (20.11.2021)

Jeweils zum Jahresabschluss beruft der SFV die Juniorinnen-Auswahlteams aller Regionalverbände zu einem Hallenturnier in Biel zusammen. Das AFV-RA13-Team konnte unter den Augen von A-Nationalmannschaft-Trainer Nils Nielsen und allen anderen NationalmannschaftstrainerInnen der U-Teams alle Spiele deutlich gewinnen. Der Hallenfussball scheint der RA13 zu liegen. Die beiden Trainerinnen Barbara und Esmeralda waren nach Turnierschluss sichtlich stolz auf die jungen Aargauer Talente.
 
AFV RA13 - ANF RA13                                  7 : 1 
SOFV RA13 - AFV RA13                                0 : 5 
AVF RA13 - AFV RA13                                   1 : 4
AFV RA13 - FVBJ/AFBJ schwarz RA13         4 : 0 
 
Der sehr erfolgreiche Jahresabschluss lässt auf eine sehr gute Vorbereitungszeit der RA13 schliessen. Das im Juni 2021 frisch zusammengestellte Team hat an total 9 Trainings sehr konzentriert und effizient trainieren können. Der AFV bedankt sich an dieser Stelle bei allen AFV-Vereinen, welche die talentierten Juniorinnen für die RA13 freistellen und ihre Unterstützung anbieten. Der Weg zu einer noch besseren Juniorinnen-Nachwuchsförderung im AFV-Verbandsgebiet ist nur unter Mitwirkung aller Vereine möglich. (Thomas Wassmer, Verantwortlicher Auswahlen AFV)
zurück

Teste dich jetzt:

Facebook-Stream

Football-Pool