Aargauischer Fussballverband

Restart bei den Mini-SR-Kursen geglückt

Am 8. Mai fand unter Einhaltung sämtlicher Schutzkonzepte der 1. Mini-SR Kurs nach über 6 Monaten beim FC Mutschellen statt.

Früh morgens ging es mit der Theorielektion los, welche durch Venancius Antony sehr unterhaltsam gestaltet wurde. Die 14 Teilnehmer wurden sehr aktiv in die Lektion eingebunden. Die Lektion war zudem gespickt mit vielen tollen Videosequenzen, welche den Theorieblock immer wieder auflockerten. Nach dem Theorieblock konnten die Teilnehmer die 20 Regelfragen beantworten, bevor es an den praktischen Teil ging. Dieser konnte bei wunderbarem Wetter absolviert werden. Die Mini-SR kamen in den Genuss der Leitung eines FF-15-Spiels und eines Junioren-E-Spiels. Insgesamt kamen 6 Mini-SR zum Einsatz, welche in den Pausen jeweils ein Feedback von Venancius Antony und Michael Leuenberger erhielten. Der Restart bei den Mini-SR Kursen ist geglückt. Ein grosser Dank geht an den FC Mutschellen, welcher es uns ermöglicht hat, diesen Kurs unter hervorragenden Rahmenbedingungen durchzuführen! (AFV)

Die Kursleiter Michael Leuenberger (l.) und Venancius Antony.

 

zurück

Teste dich jetzt:

Facebook-Stream

Football-Pool