News

06.02.2024

Klarstellung zum freiwilligen Rückzug des SC Zofingen

Der SC Zofingen hat die Amateur Liga des Schweizerischen Fussballverbandes, welche für die 2. Liga interregional zuständig ist, per 31.01.2024 informiert, dass die 1. Mannschaft per sofort aus dem Spielbetrieb der Amateur Liga zurückgezogen wird.

Die Amateur Liga hat den Aargauer Fussballverband (AFV) umgehend über diesen Entscheid orientiert. Der AFV wurde hier vor vollendete Tatsachen gestellt, die Verantwortung für diese Entscheidung liegt einzig und allein beim Verein. Der Entscheid war nicht im Sinne des AFV. Durch den Rückzug des SC Zofingen gibt es einen Aufsteiger weniger aus der 3. Liga. Fest steht, dass mindestens 2 Teams aus der 3. Liga in die 2. Liga AFV aufsteigen werden (siehe Auf- und Abstiegsmodalitäten, Saison 2023/24).

Nach dem freiwilligen Rückzug des FC Windisch Anfang Juni 2023 beantragte die Wettspielkommission des AFV Ende Juni 2023 beim Schweizerischen Fussballverband (SFV), dass Teams, die freiwillig auf einen Platz in einer Schweizer Liga verzichten (Rückzug), in der folgenden Saison automatisch in der 5. Liga eingeteilt werden. Der SFV erteilte dem Begehren jedoch eine Absage, da dies nicht konform sei mit dem Wettspielreglement SFV: „Gemäss Art. 100 und 101 wird ein verzichtendes bzw. ein sich zurückziehendes Team eine Liga tiefer eingeteilt bzw. zwangsrelegiert. Erst bei einem wiederholten Verzicht (Art. 102) muss das Team in der 5. Liga von vorne anfangen.“ (AFV)

Auf- und Abstiegsmodalitäten, Saison 2023/24:

Spiel fair, damit alle gewinnen!

Spieltermine Saison 2023/24

Frühlingsrunde 2024

HATTRICK 2/2023

Offizielle Mitteilungen

Wir machen alle Vereine darauf aufmerksam, dass die "Offiz. Mitteilungen" wöchentlich beachtet werden müssen.

Teste dich jetzt:

Football-Pool

Facebook Stream